Bankkredit ohne Schufa

Da in Deutschland fast jedes kreditgebende Unternehmen, Finanzinstitute aber auch Dienstleistungsunternehmen und der Handel an die Schufa angeschlossen sind, die Lieferungen und Leistungen in Form eines Kredites anbieten, besteht kaum die Möglichkeit mit einem negativen Schufa Eintrag einen Kredit zu erhalten.
Benötigen Sie dennoch ein Darlehen zum Überbrücken eines finanziellen Engpasses, ist der Bankkredit ohne Schufa eine gute Alternative. Bei diesem handelt es sich um ein Darlehen aus dem Ausland, größtenteils aus der Schweiz, Spanien oder Österreich. Da ausländische Banken mit der Schufa nicht zusammen arbeiten, erfolgt auch keine Schufaabfrage.

Einige Voraussetzungen benötigen Sie dennoch für einen Bankkredit ohne Schufa.

Damit Sie den Bankkredit ohne Schufa erhalten können müssen folgenden Bedingungen vorhanden sein. Die meisten ausländischen Finanzunternehmen setzen ein Arbeitsverhältnis voraus, in dem Sie wenigstens ein Jahr beschäftigt sein müssen. Des Weiteren die Gehaltsabrechnungen und ein deutsches Girokonto, auf dem Ihr Gehalt eingeht. Häufig verlangen die Kreditvermittler die Originalgehaltsabrechnungen, die Sie jedoch auf jeden Fall kopieren sollten, für Ihre eigenen Unterlagen. Ein Alter von wenigsten 18 Jahren und höchstens 58 Jahren wird vorausgesetzt für einen Bankkredit ohne Schufa, ebenso wie die deutsche Staatsbürgerschaft. Die Auszahlung kann Bar in einer Postbankfiliale erfolgen (Personalausweis nicht vergessen) oder auf Ihr Girokonto.

Bei dem Bankkredit ohne Schufa beträgt die maximale Kreditsumme pro Haushalt, zum Beispiel bei 2 Personen, zwischen 5.200 bis 7.200 Euro. Pro Person beläuft sich die mögliche Kreditsumme zwischen 2.600 - 3.600 Euro. Die Laufzeit eines Bankkredits ohne Schufa geht über einen Zeitraum von 40 Monate, mit gleichbleibenden festen Raten und wird meist mit einem festen Zins zwischen 9 % - 15 % über die gesamte Laufzeit berechnet. Die hohen Zinsen für ein Kredit ohne Schufa kommen daher zustande, da Banken das hohe Ausfallrisiko abdecken müssen. Die ausländischen Banken berechnen zum Teil eine beträchtliche Bearbeitungsgebühr die Sie ebenso mit einplanen sollten, wie die Gebührenerhebung die für Kredite im Ausland anfällt. Da der Bankkredit ohne Schufa überwiegend durch einen Kreditvermittler zustande kommt, werden zusätzlich 5 % Kreditvermittlungskosten erhoben.